Regula Stalder   Kandidatin Gemeinderat / Kandidatin Einwohnerrat

Persönlich

53 Jahre
Drei erwachsene Söhne, Roger / Remo / Elias Dali
In glücklicher Beziehung mit Robi Schmidlin

Freizeit: FeE, Reiten, Lesen

Arbeit

Pflegefachfrau HF, Teamleiterin Spitex Rothenburg

Vereine / Mitglied

Vorstand FeE, Frauen engagiert in Emmen

Präsidentin der Freunde und Gönner  Emmenfeld

Frauenverein Bruder Klaus

Quartierverein Riffig

Klimanetzwerk Emmen

Initiantin "Madame Frigo" Bruder Klaus

Politik

Einwohnerrätin 2012 - 2018 CVP

"Emmen hat grosses Potenzial, davon bin ich überzeugt. Die Veränderungen rund um die Viscosi Stadt faszinieren mich, ich spüre Aufbruchstimmung, die mir Mut macht. Mein Wille das Geschehen in der Gemeinde aktiv mitzugestalten, motiviert mich für das Amt als Gemeinderätin zu kandidieren.

Mit meiner Erfahrung aus Politik und Beruf, sowie einem Netzwerk, welches unter anderem aus vielen motivierten Frauen von FeE besteht, möchte ich mich in der Emmer Exekutive einbringen.

Durch meine leitende Funktion als Pflegefachfrau bringe ich Führungserfahrung mit und als aktive Einwohnerrätin (2012 – 2018, davon einige Jahre zusätzlich in der Bildungskommission), konnte ich einen guten Einblick ins politische Geschehen von Emmen erhalten. Mit Vorstössen, wie zum Beispiel dem Waldkindergarten habe ich aktiv mitgestaltet.

Meine Vision für Emmen:

Die Gemeinde Emmen ist modern, familienfreundlich, nimmt den Klimaschutz ernst, schafft lebendige Begegnungsorte, bietet Platz für breite Kultur und Innovationen. Emmerinnen und Emmer sind stolz darauf in Emmen zu wohnen und identifizieren sich mit der Gemeinde, da diese ihre Ideen und Wünsche ernst nimmt. Emmen verwaltet nicht, Emmen gestaltet."




" "